Impfungen mit AstraZeneca werden ausgesetzt

Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) und das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen haben uns soeben darüber in Kenntnis gesetzt, dass die Bundesregierung aufgrund einer Empfehlung des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI) die Corona-Impfungen mit AstraZeneca vorsorglich aussetzt. Nordrhein-Westfalen setzt diese Vorgaben unverzüglich um und hat die Impfungen mit AstraZeneca ebenfalls ausgesetzt. Für bereits vereinbarte Termine mit diesem Impfstoff bedeutet das, dass diese vorerst nicht stattfinden können.AstraZeneca wird im Impfzentrum Herne primär an Berufsgruppen (Schulen, Kitas, Pflege, Eingliederungshilfe) verimpft. Das Impfzentrum Herne setzt sich in Kürze mit den entsprechenden Einrichtungen in Verbindung und klärt die weitere Vorgehensweise.