bookmark_borderÖffnungszeiten im Dezember der Impfstelle im City-Center:

Bis derzeit einschließlich 14. Dezember ist die stationäre Impfstellen im City-Center Herne wie folgt geöffnet:

Impfstelle im City-Center, Bahnhofstraße 7b in 44623 Herne:
Mittwoch, 15 bis 19 Uhr
Samstag, 10 bis 16 Uhr

An allen Impfstellen sind (ab fünf Jahren) BioNTech (originale und ab zwölf auch angepasste Versionen), (ab zwölf Jahren) Novavax und (ab 30 Jahren) Moderna (original und angepasste Version) verfügbar.

Wie immer: Auch eine unverbindliche Beratung ohne anschließende Impfung ist möglich.

Mitzubringen sind ein Lichtbildausweis, gegebenenfalls Impfunterlagen, Impfausweis und Gesundheitskarte. Kinder ab fünf Jahren und Jugendliche zwischen zwölf und 15 Jahren benötigen die Einwilligung eines Erziehungsberechtigten. 

bookmark_border22. STIKO-Empfehlung

Die STIKO hat am 06.10.2022 die 22. Aktualisierung der COVID-19-Impfempfehlung veröffentlicht:

Die EU hat im September 2022 die Omikronadaptierten bivalenten mRNA-Impfstoffe zugelassen. Nach Prüfung der aktuellen Datenlage hat die STIKO ihre COVID-19-Impfempfehlung aktualisiert und empfiehlt nun für Auffrischimpfungen ab 12 Jahren vorzugsweise einen der zugelassenen und verfügbaren Omikron-adaptierten bivalenten mRNA-Impfstoffe (Comirnaty Original/Omicron BA.1, Comirnaty Original/Omicron BA.4/5 oder Spikevax bivalent Original/Omicron BA.1).

Primäres Ziel der COVID-19-Impfung ist unverändert die Verhinderung schwerer COVID-19-Verläufe.

Für alle Personen ab dem Alter von 12 Jahren ist eine Auffrischimpfung (3.Impfung) ≥6 Monate nach abgeschlossener Grundimmunisierung empfohlen.

Für folgende Personengruppen wird darüber hinaus eine weitere Auffrischimpfung (zumeist 4.Impfung) im Abstand von ≥6 Monaten zum vorangegangenen immunologischen Ereignis (Impfung oder SARS-CoV-2-Infektion) empfohlen (s. 21.Aktualisierung):

▶ Personen ab dem Alter von 60 Jahren

▶ BewohnerInnen in Einrichtungen der Pflege sowie Personen mit einem erhöhten Risiko für einen schweren COVID-19Verlauf in Einrichtungen der Eingliederungshilfe

▶ Personal in medizinischen Einrichtungen und Pflegeeinrichtungen, insbesondere solche mit direktem PatientInnen- bzw. BewohnerInnenkontakt

▶ Personen im Alter ab 5 Jahren mit erhöhtem Risiko für schwere COVID-19Verläufe infolge einer Grunderkrankung, insbesondere Immundefizienz

Abhängig von bisher erfolgten SARS-CoV-2Antigenexpositionen (Infektion/Impfung) kann es bei besonders gefährdeten Personen (z.B. Hochbetagten, Immundefizienten, BewohnerInnen von Altenpflegeheimen) sinnvoll sein, nach dem 4. Ereignis (z.B. 2. Auffrischimpfung) noch eine weitere Impfstoffdosis zu verabreichen. Die Indikation sollte unter Berücksichtigung des Gesundheitszustands und der Gefährdung individuell durch die behandelnden ÄrztInnen getroffen werden.

Für die Grundimmunisierung in allen Altersgruppen und für die Auffrischimpfung im Alter von 5 –11 Jahren mit einer entsprechenden Indikation müssen weiterhin die jeweils für die Altersgruppe empfohlenen und zugelassenen herkömmlichen, monovalenten Impfstoffe verwendet werden.

bookmark_borderÖffnungszeiten der Impfstellen im Oktober

Im Oktober sind die stationären Impfstellen im City-Center Herne und in Wanne-Eickel wie folgt geöffnet:

Impfstelle im City-Center, Bahnhofstraße 7b in 44623 Herne:
Mittwoch, 15 bis 19 Uhr
Samstag, 10 bis 16 Uhr

Impfstelle Wanne-Eickel, Hauptstr. 221 in 44649 Herne
Mittwoch, 9 bis 13 Uhr
Samstag, 9 bis 13 Uhr

An allen Impfstellen sind (ab fünf Jahren) BioNTech (originale und ab zwölf auch angepasste Versionen), (ab zwölf Jahren) Novavax und (ab 30 Jahren) Moderna (original und angepasste Version) verfügbar.

Wie immer: Auch eine unverbindliche Beratung ohne anschließende Impfung ist möglich.

Mitzubringen sind ein Lichtbildausweis, gegebenenfalls Impfunterlagen, Impfausweis und Gesundheitskarte. Kinder ab fünf Jahren und Jugendliche zwischen zwölf und 15 Jahren benötigen die Einwilligung eines Erziehungsberechtigten. 

bookmark_borderImpfaktionen an Herner Schulen

Anlässlich der zurzeit wieder steigenden Coronafälle ist es wichtig, möglichst viele präventive Maßnahmen parallel zu ergreifen, um dem Infektionsgeschehen in unserer Stadt entgegenzuwirken. Den wichtigsten Grundstein – neben dem Einhalten der AHA-Regelungen – bietet hierbei die Immunisierung durch Impfungen. Die STIKO empfiehlt die generelle Auffrischung aller Personen ab 12 Jahren, primär um schwere COVID-19-Verläufe, Hospitalisierungen und Tod zu verhindern. Eine Auffrischung schützt auch nach mindestens 6 – 9 Monaten noch gut vor einer schweren Infektion. Außerdem können sich auch Geimpfte mit zunehmendem Zeitabstand zur Grundimmunisierung mit SARS-CoV-2 infizieren und dann das Virus ohne eigene Symptome oder im Rahmen einer milden Erkrankung weitergeben.

In diesem Rahmen werden in Kooperation zwischen Herner Schulen und der koordinierenden COVID-Impfeinheit der Stadt Herne eine Impfaktion durchgeführt. Die Impfungen (Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen) BioNTech (ab fünf Jahren), Novavax (ab zwölf Jahren) und Moderna (ab 30 Jahren) werden im DRK-Impfbus durchgeführt und es muss vorab kein Termin gebucht werden. Die auf die Corona-Variante Omikron BA.1 angepassten Impfstoffe von Moderna und Biontech werden ebenfalls angeboten, sofern bis dahin eine STIKO-Empfehlung vorliegt.

Folgende Informationen sind hierzu unbedingt zu beachten und einzuhalten:

  1. Für die Impfung von Kindern im Alter vom 5. bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres ist die Begleitung eines Erziehungsberechtigten erforderlich.
  2. Für die Impfung von Kindern und Jugendlichen vom 12. bis zur Vollendung des 16. Lebensjahres ist ohne die Begleitung eines Erziehungsberechtigten die schriftliche Einwilligung dessen vorzulegen.
  3. Zum Impftermin sind ein amtlicher Lichtbildausweis (auch Kinderausweis) sowie soweit vorhanden der Impfausweis und die Gesundheitskarte mitzubringen.
  4. Die Impfungen erfolgen kostenfrei und es ist keine Krankenversicherung erforderlich.

Folgende Impftermine werden angeboten:

KW 38: 19.09.-23.09.2022
ZeitpunktOrt
Mo., 09:30 Uhr – 12:00 UhrRealschule Crange
Mo., 13:00 Uhr – 15:30 UhrGesamtschule Wanne-Eickel/ Gym. Wanne
Di., 09:30 Uhr – 12:00 UhrGymnasium Eickel
Di., 13:00 Uhr – 15:30 UhrRealschule an der Burg
Do., 09:30 Uhr – 12:00 UhrRealschule Strünkede
Do., 13:00 Uhr – 15:30 UhrGesamtschule Erich-Fried
Fr., 09:30 Uhr – 12:00 UhrHans-Tilkowski Schule
KW 39: 26.09.-30.09.2022
ZeitpunktOrt
Mo., 09:30 Uhr – 12:00 UhrBerufskolleg Emschertal
Mo., 13:00 Uhr – 15:30 UhrBerufskolleg Mulvany
Di., 09:30 Uhr – 12:00 UhrOtto-Hahn-Gymnasium
Di., 13:00 Uhr – 15:30 UhrGesamtschule Mont-Cenis
Do., 09:30 Uhr – 12:00 UhrGymnasium Haranni
Do., 13:00 Uhr – 15:30 UhrRealschule Sodingen
Fr., 09:30 Uhr – 12:00 UhrGymnasium Pestalozzi

bookmark_borderAngepasste Impfstoffe bald verfügbar

Die auf die Corona-Variante Omikron BA.1 angepassten Impfstoffe von Moderna und Biontech werden in wenigen Tagen in Herne erwartet und sollen dann unter anderem in den Impfstellen der Koordinierenden
Covid-Impfeinheit (KoCI) im City Center an der Bahnhofstraße in Herne-Mitte und an der Hauptstraße 221 in Wanne-Mitte verimpft werden. Sofern bis dahin eine STIKO-Empfehlung vorliegt, wird dies ab dem 15. September möglich sein.
Nach der aktuell geltenden Empfehlung der Ständigen Impfkommission beim Robert Koch-Institut sollen nun auch Personen ab 60 Jahren und Kinder ab fünf Jahren mit Vorerkrankungen die zweite Auffrischimpfung erhalten. Ebenso ist seit Mitte August die Grundimmunisierung für Personen zwischen 12 und 17 Jahren mit Novavax möglich

bookmark_borderImpfangebote im August

Auch im August gelten die folgenden Öffnungszeiten der stationären Impfstellen im City-Center Herne und in Wanne-Eickel:

Impfstelle im City-Center, Bahnhofstraße 7b in 44623 Herne:
Mittwoch, 15 bis 19 Uhr
Samstag, 10 bis 16 Uhr

Impfstelle Wanne-Eickel, Hauptstr. 221 in 44649 Herne
Mittwoch, 9 bis 13 Uhr
Samstag, 9 bis 13 Uhr

An allen Impfstellen sind (ab fünf Jahren) BioNTech sowie (ab 30 Jahren) Moderna verfügbar.

Wie immer: Auch eine unverbindliche Beratung ohne anschließende Impfung ist möglich.

Mitzubringen sind ein Lichtbildausweis, gegebenenfalls Impfunterlagen, Impfausweis und Gesundheitskarte. Kinder ab fünf Jahren und Jugendliche zwischen zwölf und 15 Jahren benötigen die Einwilligung eines Erziehungsberechtigten. 

Bitte beachten: Der Impfbus ist im Sommerurlaub.

bookmark_borderImpfaktionen im Juli 2022

Im Juli gelten die folgenden Öffnungszeiten der stationären Impfstellen im City-Center Herne und in Wanne-Eickel: 

Impfstelle im City-Center, Bahnhofstraße 7b in 44623 Herne:
Mittwoch, 15 bis 19 Uhr
Samstag, 10 bis 16 Uhr

Impfstelle Wanne-Eickel, Hauptstr. 221 in 44649 Herne
Mittwoch, 9 bis 13 Uhr
Samstag, 9 bis 13 Uhr

Zusätzliche Impfaktionen finden im Juli exklusiv bei der Herner Tafel, Bielefelder Str. 147 in 44625 Herne, an folgenden Tagen jeweils von 9 bis 12 Uhr statt:
Dienstag, 05.07. und 26.07.
Donnerstag, 07.07. und 28.07.
Samstag, 09.07. und 30.07.

An allen Impfstellen sind (ab fünf Jahren) BioNTech sowie (ab 30 Jahren) Moderna und (ab 18 Jahren) Novavax verfügbar.

Wie immer: Auch eine unverbindliche Beratung ohne anschließende Impfung ist möglich.

Mitzubringen sind ein Lichtbildausweis, gegebenenfalls Impfunterlagen, Impfausweis und Gesundheitskarte. Kinder ab fünf Jahren und Jugendliche zwischen zwölf und 15 Jahren benötigen die Einwilligung eines Erziehungsberechtigten. 

Bitte beachten: Der Impfbus macht seit dem 27. Juni Sommerferien.

bookmark_borderImpfangebote im Juni 2022

Im Juni gelten die folgenden Öffnungszeiten der stationären Impfstellen im City-Center Herne und in Wanne-Eickel:

Impfstelle im City-Center, Bahnhofstraße 7b in 44623 Herne:
Mittwoch, 15 bis 19 Uhr
Samstag, 10 bis 16 Uhr

Impfstelle Wanne-Eickel, Hauptstr. 221 in 44649 Herne
Mittwoch, 9 bis 13 Uhr
Samstag, 9 bis 13 Uhr

Der Impfbus ist im Juni bis zu den Sommerferien wochentags in Herne und Wanne-Eickel unterwegs. Folgende Haltepunkte werden aktuell angefahren:

Montags: Herne-Mitte 
Marktplatz vor dem Rathaus: 10 bis 10:30 Uhr 
Kreuzkirche: 11 bis 11:30 Uhr 
Rottbruchstraße Höhe Hausnummer 97-99: 12 bis 12:30 Uhr 
Flottmannstraße, vor den Flottmann-Hallen: 13 bis 13:30 Uhr 
Hornbach/Bochumer Straße: 14 bis 14:30 Uhr 

Dienstags: Wanne 
Bickernstraße, Eltern-Haltestelle: 10 bis 10:30 Uhr 
Markt Wanne-Nord: 11 bis 11:30 Uhr
Fisch Lichte, Dorstener Straße: 12 bis 12:30 Uhr 
Rheuma-Zentrum: 13 bis 13:30 Uhr 
Am Buschmannshof: 14 bis 14:30 Uhr  

Mittwochs: Baukau/Holsterhausen 
Steag, Hertener Straße: 10 bis 10:30 Uhr 
Real: 11 bis 11:30 Uhr 
Bushaltestelle Schloss Strünkede: 12 bis 12:30 Uhr 
Pantringshof, Emsring/Werftstraße: 13 bis 13:30 Uhr 
Friedrich der Große, zwischen UPS und Dachser: 14 bis 14:30 Uhr 

Donnerstags: Eickel 
Sportpark, Höhe Kinder-, Jugend- und Kulturzentrum „Der Heisterkamp“: 10 bis 10:30 Uhr
Bergmannstraße: 11 bis 11:30 Uhr 
Wochenmarkt Eickel, St.-Jörgen-Platz: 12 bis 12:30 Uhr 
Herner Tafel/Bielefelder Straße: 13 bis 13:30 Uhr 
Dorneburger Straße 2 am Kreisverkehr: 14 bis 14:30 Uhr 

Freitags: Sodingen 
Wiescherstraße/ Hohe Friedhof: 10 bis 10:30 Uhr 
Siedlung Constantin: 11 bis 11:30 Uhr 
Gysenbergpark, an der Gysenberghalle: 12 bis 12:30 Uhr 
Markt Sodingen: 13 bis 13:30 Uhr 
Freiwillige Feuerwehr, Bogenweg: 14 bis 14:30 Uhr 

Im Angebot sind an allen Impfstellen sowie im Impfbus ab fünf Jahren BioNTech. An den stationären Impfstellen wird zusätzlich Moderna und Novavax angeboten. Auch eine unverbindliche Beratung ohne anschließende Impfung ist möglich. Mitzubringen sind ein Lichtbildausweis, gegebenenfalls Impfunterlagen, Impfausweis und Gesundheitskarte. Kinder ab fünf Jahren und Jugendliche zwischen zwölf und 15 Jahren benötigen die Einwilligung eines Erziehungsberechtigten. 

Bitte beachten: An Feiertagen sind sowohl die Impfstellen geschlossen als auch der Impfbus nicht unterwegs. Der Impfbus macht Sommerferien ab dem 27. Juni. Die stationären Impfstellen sind geöffnet.

bookmark_borderImpfbus ist unterwegs – Impftermine in der KW 16

Das Interesse am Thema Impfen ist in Herne nach wie vor hoch, aber die Organisation der eigenen Impfung ist mit Aufwand und Zeit verbunden. Darum bieten die Stadt Herne und das Deutsche Rote Kreuz Herne – WanneEickel weiterhin einen besonderen Service an: Eine Impfbuslinie fährt direkt in die Quartiere.

Fünf Tage in der Woche, immer Montag bis Freitag zwischen 10 und 15 Uhr, wird das Team des DRK unterwegs sein. Ein Linienbus des HCR hält jeweils 30 Minuten lang an fünf zentralen Haltepunkten und hat alles an Bord, was zum Impfen gebraucht wird: Freundliches Personal, medizinische Fachkompetenz und Impfstoffe für erste, zweite oder Booster‐Impfungen. Bürgerinnen und Bürger können hier ohne Voranmeldung Informationen erhalten, das ärztliche Gespräch suchen und sich auch gleich vor Ort für eine Impfung entscheiden. Im Angebot sind BioNTech (ab fünf Jahren), Moderna und Novavax für Erwachsene, aber auch eine solide und unverbindliche Beratung ist möglich. Mitzubringen sind ein Lichtbildausweis, gegebenenfalls Impfunterlagen, Impfausweis und Gesundheitskarte. Kinder ab 5 und Jugendliche zwischen zwölf und 15 Jahren benötigen die Einwilligung eines Erziehungsberechtigten.

Impfpause von Freitag, 14. April bis einschließlich Montag 18. April 2022

Fahrplan für die KW 16.

Montag fällt aus, da es ein Feiertag ist.

Dienstags: Wanne

Bickernstraße, Eltern-Haltestelle: 10 bis 10:30 Uhr

Markt Wanne-Nord: 11 bis 11:30 Uhr

Fisch Lichte, Dorstener Straße: 12 bis 12:30 Uhr

Cranger Kirmesplatz an der Cranger Kirche: 13 bis 13:30 Uhr

Rheuma‐Zentrum: 14 bis 14:30 Uhr

Mittwochs: Baukau/Holsterhausen

Steag, Hertener Straße: 10 bis 10:30 Uhr

Real: 11 bis 11:30 Uhr

Bushaltestelle Schloss Strünkede: 12 bis 12:30 Uhr

Pantringshof, Emsring/Werftstraße: 13 bis 13:30 Uhr

Friedrich der Große, zwischen UPS und Dachser: 14 bis 14:30 Uhr

Donnerstags: Eickel

Sportpark, Höhe Kinder-, Jugend- und Kulturzentrum „Der

Heisterkamp“: 10 bis 10:30 Uhr

Bergmannstraße: 11 bis 11:30 Uhr

Markt Eickel: 12 bis 12:30 Uhr

Herner Tafel/Bielefelder Straße: 13 bis 13:30 Uhr

Dorneburger Straße 2 am Kreisverkehr: 14 bis 14:30 Uhr

Freitags: Sodingen

Wiescherstraße/ Höhe Friedhof: 10 bis 10:30 Uhr

Siedlung Constantin: 11 bis 11:30 Uhr

Gysenbergpark, an der Gysenberghalle: 12 bis 12:30 Uhr

Markt Sodingen: 13 bis 13:30 Uhr

Freiwillige Feuerwehr, Bogenweg: 14 bis 14:30 Uhr

Die Koordinierende Covid-Impfeinheit (KoCI) bietet darüber hinaus weiterhin kostenlose Impfungen an den Impfstellen gegen Covid-19 an. Terminvereinbarungen sind nicht nötig. Zur Verfügung stehen mRNA Impfstoffe und Novavax.

Dienstag,19. April 2022: von 14 bis 18 Uhr in der Impfstelle Wanne, Hauptstraße 221

Mittwoch, 20. April 2022: von 14 bis 18 Uhr in der Impfstelle im City-Center

Donnerstag, 21. April 2022: von 14 bis 18 Uhr in der Impfstelle Wanne, Hauptstraße 221

Freitag, 22. April 2022: von 14 bis 18 Uhr in der Impfstelle im City-Center

Samstag, 23. April 2022: von 14 bis 18 Uhr in der Impfstelle Wanne, Hauptstraße 221

Sonntag, 24. April 2022: von 14 bis 18 Uhr in der Impfstelle im City-Center