bookmark_borderImpftermine vom 17. bis 23. Januar 2022

Auch in der kommenden Woche finden an unseren beiden Standorten jeweils in der Zeit von 13 bis 18 Uhr

  • Erst- und Zweitimpfungen für Kinder zwischen 5 und 11 Jahren statt und
  • Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen für alle ab 12 Jahren

Verfügbare Impfstoffe sind BioNTech (ab 5 Jahren) und Moderna (ab 30 Jahren).

bookmark_borderImpftermine vom 10. bis 16. Januar 2022

An unseren beiden Standorten finden jeweils in der Zeit von 13 bis 18 Uhr Erst- und Zweitimpfungen für Kinder zwischen 5 und 11 Jahren statt, ebenso natürlich Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen für alle ab 12 Jahren.

Wie bereits vergangene Woche angekündigt, haben wir ab Donnerstag, 13.01.2022 nur sehr wenig BioNTech, so dass BioNTech dann wieder ausschließlich für Personen unter 30 Jahren verfügbar sein wird. Moderna und BioNTech für Kinder sind unbegrenzt verfügbar.

bookmark_borderZweitimpfung von Kindern (5-11 Jahre)

Erstimpfung am 17., 19. oder 20. Dezember 2021

Kinder, die am 17., 19. und 20. Dezember 2021 in der Impfstelle Herne im City-Center geimpft wurden, erhalten dort auch ihre Zweitimpfung und zwar auf den Tag genau drei Wochen nach der Erstimpfung und zur selben Uhrzeit wie die Erstimpfung.

Beispiele:

Erstimpfung am Freitag, 17.12.21 um 17:00 Uhr
-> Zweitimpfung am Freitag, 07.01.22 um 17:00 Uhr

Erstimpfung am Montag, 20.12.21 um 14:00 Uhr
-> Zweitimpfung am Montag, 10.01.22 um 14:00 Uhr

Erstimpfung zwischen 21. Dezember 2021 und 6. Januar 2022

Kinder, die zwischen dem 21.12.21 und dem 06.01.22 in einer der beiden Sporthallen geimpft wurden, erhalten ihre Zweitimpfung ebenfalls ab drei Wochen nach der Erstimpfung. Hierfür stehen die folgenden Impfstellen jeweils von 13 bis 18 Uhr zur Verfügung:

Mo, Mi, Fr und So -> Impfstelle Herne im Obergeschoss des City-Center
Di, Do und Sa -> Impfstelle Wanne, Hauptstraße 221

Beispiele:

Erstimpfung am Dienstag, 21.12.21
-> Zweitimpfung am Dienstag, 11.01. in der Impfstelle Wanne oder am Mittwoch, 12.01. in der Impfstelle Herne

Erstimpfung am Mittwoch, 29.12.21
-> Zweitimpfung am Mittwoch, 19.01. in der Impfstelle Herne oder am Donnerstag, 20.01. in der Impfstelle Wanne

Erstimpfung am Donnerstag, 06.01.22
-> Zweitimpfung am Donnerstag, 27.01. in der Impfstelle Wanne oder am Freitag, 28.01. in der Impfstelle Herne

bookmark_borderImpftermine vom 03.-09. Januar 2022

Von Montag bis Donnerstag finden weiterhin Impfaktionen ohne Termin in den beiden Sporthallen Gesamtschule Wanne und Westring jeweils von 12 bis 18 Uhr für alle ab 5 Jahren statt. Am 6. Januar endet das Gastspiel in den beiden Schulsporthallen, damit diese pünktlich zum Schulstart wieder freigegeben sind.

Ab Freitag finden die Impfaktionen wieder im City-Center und ab Samstag in der Hauptstr. 221 – ab dann greift der bewährte Rhythmus wieder:

Mo, Mi, Fr, So -> Impfstelle Herne im City-Center
Di, Do, Sa -> Impfstelle Wanne, Hauptstr. 221

An beiden Standorten finden jeweils in der Zeit von 13 bis 18 Uhr Erst- und Zweitimpfungen für Kinder zwischen 5 und 11 Jahren statt, ebenso natürlich Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen für alle ab 12 Jahren.

Verimpft wird in dieser Woche überwiegend BioNTech, ebenso aber auch Moderna.

Vorankündigung: In der kommenden Woche ist nur sehr wenig BioNTech verfügbar, so dass BioNTech dann wieder ausschließlich für Personen unter 30 Jahren verfügbar sein wird.

bookmark_borderDie Impftermine in dieser Woche

In Herne gibt es weiterhin Impfangebote ohne vorherige Terminbuchung. Hernerinnen und Herner haben die Möglichkeit sich an diesen Standorten in der Stadt impfen zu lassen:

  • Montag, 13. Dezember 2021:
    13 bis 19 Uhr, Cranger Weihnachtszauber, Cranger Kirmesplatz.
    13 bis 18 Uhr, Impfstelle im City Center, Bahnhofstraße 7a.
  • Dienstag, 14. Dezember 2021:
    12 bis 18 Uhr, Impfstelle Wanne, Hauptstraße 221.
  • Mittwoch, 15. Dezember 2021:
    13 bis 18 Uhr, Impfstelle im City Center, Bahnhofstraße 7a.
  • Donnerstag, 16. Dezember 2021:
    13 bis 19 Uhr, Cranger Weihnachtszauber, Cranger Kirmesplatz.
    12 bis 18 Uhr, Impfstelle Wanne, Hauptstraße 221.
  • Freitag, 17. Dezember 2021:
    13 bis 19 Uhr, Cranger Weihnachtszauber, Cranger Kirmesplatz.
    13 bis 18 Uhr, Impfstelle im City Center, Bahnhofstraße 7a.
  • Samstag, 18. Dezember 2021:
    11 bis 19 Uhr, Cranger Weihnachtszauber, Cranger Kirmesplatz.
    12 bis 18 Uhr, Impfstelle Wanne, Hauptstraße 221.
  • Sonntag, 19. Dezember 2021:
    11 bis 19 Uhr, Cranger Weihnachtszauber, Cranger Kirmesplatz.
    13 bis 18 Uhr, Impfstelle im City Center, Bahnhofstraße 7a.

Rechte Spalte

bookmark_borderHerner Adventsimpfen

Am Samstag, den 11.12.2021 impfen wir an mehreren Standorten gleichzeitig. Erstimpfung, Zweitimpfung, Boostern, Moderna, Biontech: Alles ist dabei. Kommt vorbei und lasst Euch impfen. Ende kommender Woche gehen wir dann das nächste Thema an: Die Impfung von Kindern zwischen 5 und 11.#

bookmark_borderDie neuen Impftermine in dieser Woche

In Herne gibt es weiter Impfangebote ohne vorherige Terminbuchung. Hernerinnen und Herner haben die Möglichkeit sich an diesen Standorten in der Stadt impfen zu lassen:

  • Montag, 22. November 2021
    • 13:30 bis 19 Uhr, Cranger Weihnachtszauber, Cranger Kirmesplatz
  • Dienstag, 23. November 2021
    • 12:30 bis 18 Uhr, Impfstelle City Center, Bahnhofstraße 7a, 44623 Herne
  • Mittwoch, 24. November 2021,
    • 9:30 bis 13 Uhr, Markt Sodingen, Mont-Cenis-Platz, 44627 Herne
  • Donnerstag, 25. November 2021,
    • 12:30 bis 18 Uhr, Impfstelle Wanne, Hauptstraße 221, 44649 Herne
    • 13:30 bis 19 Uhr, Cranger Weihnachtszauber, Cranger Kirmesplatz
  • Freitag, 26. November 2021,
    • 9:30 bis 13 Uhr, Markt Eickel, St.-Jörgens-Platz, 44651 Herne
    • 13:30 bis 19 Uhr, Cranger Weihnachtszauber, Cranger Kirmesplatz
  • Samstag, 27. November 2021,
    • 11:30 bis 19 Uhr, Markt Wanne-Süd, Steinplatz, 44652 Herne
    • 13:30 bis 19 Uhr, Cranger Weihnachtszauber, Cranger Kirmesplatz
    • 12:30 bis 18 Uhr, Impfstelle Wanne, Hauptstraße 221, 44649 Herne
  • Sonntag, 28. November 2021,
    • 11:30 bis 19 Uhr, Cranger Weihnachtszauber, Cranger Kirmesplatz
    • 12:30 bis 18 Uhr, Impfstelle City Center, Bahnhofstraße 7a, 44623 Herne
  • Montag, 29. November 2021,
    • 13:30 bis 19 Uhr, Cranger Weihnachtszauber, Cranger Kirmesplatz
  • Dienstag, 30. November 2021,
    • 12:30 bis 18 Uhr, Impfstelle City Center, Bahnhofstraße 7a, 44623 Herne

Bei den mobilen Impfaktionen werden Erst- und Folgeimpfungen sowie für die Berechtigten auch bereits Booster-Impfungen durchgeführt. Auch Auffrischungen für mit dem Vakzin von Johnson & Johnson Geimpfte sind möglich.

Nur der Personalausweis, die Versichertenkarte und – wenn vorhanden – der Impfausweis werden benötigt. Gemeinsam mit dem Impfzentrum lädt die Stadt Herne alle ein, die bislang noch keine Zeit oder Gelegenheit hatten, sich der kurzen Impfprozedur zu unterziehen und so ohne großen Aufwand sich und andere zu schützen.

bookmark_borderImpfaktionen im Stadtgebiet

In Herne gibt es weiter Impfangebote ohne vorherige Terminbuchung. Hernerinnen und Herner haben die Möglichkeit sich an diesen Standorten in der Stadt impfen zu lassen:

  • Mittwoch, 17. November 2021
    • von 12:30 bis 18 Uhr steht der Impfbus vor dem Haus des Handwerks, Hermann-Löns-Straße 46
  • Donnerstag, 18. November 2021
    • von 12:30 und 18 Uhr kann man sich in der Impfstelle Wanne, Hauptstraße 221, impfen lassen.
    • Auf dem Cranger Weihnachtszauber, Cranger Kirmesplatz, wird von 13:30 bis 19 Uhr geimpft.
  • Für Freitag, 19. November 2021,
    • von 9:30 bis 13 Uhr sind Impfungen auf dem Wanner Markt, vorgesehen
    • von 10:30 bis 15 Uhr in der Ditib-Moschee, Mont-Cenis-Straße 15 bis 17. Hier wird ein türkischsprachiger Arzt anwesend sein.
    • Auf dem Cranger Weihnachtszauber, Cranger Kirmesplatz, wird von 13:30 bis 19 Uhr geimpft.
  • Am Samstag, 20. November 2021,
    • von 12:30 und 18 Uhr in der Impfstelle Wanne, Hauptstraße 221, geimpft.
    • Auf dem Cranger Weihnachtszauber, Cranger Kirmesplatz, wird von 11:30 bis 19 Uhr geimpft.
  • Am Sonntag, 21. November 2021, wird
    • von 12:30 bis 18 Uhr im City Center
    • Auf dem Cranger Weihnachtszauber, Cranger Kirmesplatz, wird von 15:30 bis 21 Uhr geimpft.

Bei den mobilen Impfaktionen werden Erst- und Folgeimpfungen sowie für die Berechtigten auch bereits Booster-Impfungen durchgeführt. Auch Auffrischungen für mit dem Vakzin von Johnson & Johnson Geimpfte sind möglich.

Nur der Personalausweis, die Versichertenkarte und – wenn vorhanden – der Impfausweis werden benötigt. Gemeinsam mit dem Impfzentrum lädt die Stadt Herne alle ein, die bislang noch keine Zeit oder Gelegenheit hatten, sich der kurzen Impfprozedur zu unterziehen und so ohne großen Aufwand sich und andere zu schützen.

bookmark_borderKoordination des Impfgeschehens (KoCI)

Das Land hat für die Fortführung des Impfgeschehens koordinierenden CoVID-Impfeinheiten gebildet. In Herne übernimmt per Beauftragung durch die Stadt Herne das DRK diese Aufgabe. So ist sichergestellt, dass die Erfahrungen aus dem Impfzentrum auch in Zukunft effizient genutzt werden können, um das Impfgeschehen in Herne fortzuführen.

bookmark_borderWegfall der Priorisierung in den Impfzentren

Mit dem 28. Impferlass hat das Land NRW die Priorisierung in den Impfzentren des Landes aufgehoben.

Ab dem 26. Juni 2021 können alle impfwilligen Personen ab 16 Jahren einen Termin im Impfzentrum buchen. Hierfür sind die Terminbuchungssysteme der Kassenärztlichen Vereinigungen zu nutzen.

Aufgrund der nun bestehenden Möglichkeit zur Impfung der breiten Allgemeinbevölkerung sind Personen, die bereits in den vergangenen Tagen einen Termin gebucht haben, die jedoch die zum Buchungszeitpunkt bestehenden Vorgaben hinsichtlich Alter, Vorerkrankung oder Berufszugehörigkeit nicht erfüllt haben, nicht von den Impfzentren zurückzuweisen.

Im Rahmen der Terminbuchung ist darüber hinaus zu gewährleisten, dass Personen ab 16 und unter 18 Jahren ausschließlich ein Impfangebot mit BioNTech erhalten.

Für folgende Personengruppen sollen aufsuchende Impfangebote erstellt werden:

o Saisonarbeitskräfte in der Landwirtschaft,
o Beschäftigte in
o der Fleischindustrie,
o bei Paketdiensten,
o im Öffentlichen Personennahverkehr,
o im Baugewerbe sowie
o im Reinigungsgewerbe,
o 24-Stunden-Pflegekräfte,
o Prostituierte/Sexarbeiterinnen bzw. -arbeiter,
o Langzeitpatientinnen und -patienten in somatischen und psychiatrischen Krankenhäusern,
o Bewohnerinnen und Bewohner sozial benachteiligter Stadtteile.

Das Land hat ferner die Laufzeit der Impfzentren auf den 30. September 2021 begrenzt. Danach sollen die Kommunen Organisationseinheiten vorhalten, die koordinierend das weitere Impfgeschehen z.B. in Pflegeeeinrichtungen begleiten.